Umfrage an alle DJI-Enterprise Drohnenbesitzer (M200er Serie, Sprühdrohnen und Weitere)

Seit Sommer dieses Jahres bin ich im Besitz einer Sprühdrohne. Es gibt vieles, das noch nicht so ist, wie es sein sollte. Aber die Unterstützung, wie dies für ein solch teures Gerät zu erwarten ist, bleibt leider aus. Bzw. ich wurde aufgefordert einen sehr hohen Stundensatz zu bezahlen, dass geholfen werde.

Darum die Fragen:
• Wie zufrieden seid Ihr mit Eurem Händler?
• Wie schnell funktioniert der Support?
• Wie ist die telefonische Erreichbarkeit?
• Wie beurteilt Ihr die fachliche Kompetenz?
• Bekommt Ihr bei Reparaturen ein Ersatzgerät und zu welchen Konditionen?

Bei meinem Enterprise-Händler aus der Ostschweiz habe ich anscheinend etwas Pech gehabt. Nach dem Kauf meines Sprühkopters war zu dem Händler beinahe kein Kontakt mehr möglich und Mailantworten gab es schon gar nicht mehr.

Zudem hat sich herausgestellt das dieser Sprühkopter in der Schweiz nicht homologisiert ist. Das bedeutet, dass mit diesem Kopter nur sehr eingeschränkt gearbeitet werden darf. Damit ist der Wiederverkaufswert auf beinahe Null gesunken und ich stehe nun ohne Support und Unterstützung da.

Dass diese Sprühkopter nicht homologisiert sind, da kann mein Enterprise-Händler nichts dafür. Nur ist auf Grund dieser neuen Situtation zu erwarten, dass er sich letztlich auch im eigenen Interesse engagiert und abklärt, ob Dji die CH Auflagen in irgend einer Form erfüllen wird oder zumindest möchte. Aber leider ist Funkstille, ich weiss nicht was nun geht und wer sich für das Homologisieren stark macht. Ich stehe nun mit vielen Fragen ohne einen zuverlässigen Supportpartner da.

• Wie sind Eure Erfahrungen mit DJI-Enterprise-Importeuren und/oder Resellern?
• Gibt es eine Anlaufstelle, wo man sich bei Dji über das Kundenunwürdige Verhalten eines Händlers bei Dji
beschweren kann?

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen und Tipps.
Herzliche Grüsse

Ralf

Hallo Ralf

Wir haben alles bei Brack.ch bezogen. Brack.ch bietet über Competec einen sensationellen Service. Brauchbare Antworten gab es immer und schnell. Auch der Garantieaustausch war mehrmals sensationell. Ein Ersatzgerät war bisher kein Thema. Gehe jedoch davon aus, dass das für einen Onlinehändler eher kein Thema ist.

Viel Glück und liebi Grüess
Peter

Hallo Peter
Hab Dank für Deinen Erfahrungsbericht. Meines Wissens ist Brack ein Unternehmen der Competec-Gruppe. Bei mir liegt der Fall leider anders. Durch den Kauf beim Direkt-Importeur wird wohl kein externes Unternehmen die Verantwortung übernehmen. Auch bei DJI direkt habe ich wegen einem Support in CH nachgefragt. Antwort: Schweigen.
Auf Nachfrage bei der DJI-Europazentrale in Frankfurt wurde mir sogar mitgeteilt, das es diesen Kopter in Mitteleuropa noch garnicht gibt. Da fühlt man sich echt vera…

Hallo Ralf,
ich habe mich etwas erkundigt, wo man in der CH einen DJI M210 bekommt.
Bei Brack bzw. Alltron habe ich eine Offerte bekommen mit einem Liefertermin ende März, kann doch nicht sein dass die über 4 Monate haben um eine DJI Enterprise Drohne zu liefern…
Die Trenderia in Biel ist auch DJI Enterprise Dealer.

Gruss Patrik

Hallo Patrik,
Diese Geräte sind aber wenigstens noch zu bekommen und es gibt auch einen brauchbaren Support dafür. Die langen Wartezeiten für einen M210 musst Du in Kauf nehmen. Die Geräte sind weltweit sehr gefragt und DJI kommt einfach mit der Produktion nicht hinterher.
Beim MG-1S sieht es schon anders aus.
Ich habe die Tage mit dem Zuständigen in Frankfurt gesprochen. Es gibt in der Schweiz nur 2 lizensierte
Enterprise-Reseller. Das sind Optimum Systems in Crissier und Trenderia in Biel. Wer sich hier noch so als Enterprise-Reseller darstellt, ist bei DJI nicht auf der Liste und will scheinbar nur die eigene Wertigkeit etwas “aufhübschen”.
Vielleicht sehe ich das Ganze ja auch wegen den eigenen schlechten Erfahrungen etwas überspitzt.
Gruss Ralf

Mit Optimum Systems in Crissier habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht.

Hallo Ralf,
In der Schweiz gibt es doch mehr offizielle DJI Enterprise Händler. Auf der offiziellen DJI Enterprise Page sind insgesamt 5 gelistet. Schau doch da mal vielleicht ist einer in deiner Nähe.

Halo Ronny

Swissinnovativ beliefert nur Wiederverkäufer (Brack etc.). Bleibt noch Optimum Systems und trenderia in Biel. Der Händler in Zug scheint wohl pleite zu sein. DJI scheint die Seite lange nicht aktualisiert zu haben.
Gruss Ralf

Grüss dich Ralf

Hast du den Dirk schon angerufen ? Früher zumindest, hat man eigentlich alles gekriegt.

Gruss Dominique