Stand der Prüfungsfragen

Vom Präsident beantwortet: 20.7.2019

Bei Media Markt machen sie einen Hinweis zu einem Kurs…

Ausserdem bietet SAFEDroneFlying Seminare zu den neuen EU Gesetzen an, die ab 01.07.2020 auch in der Schweiz in Kraft treten.

Hallo Wolfden
Du fragst nach dem Stand der Prüfungsfragen UNO und DUE. Wenn du abgesicherte Antworten willst, dann solltest du besser das entsprechende Vorstandsmitglied oder Kommission direkt anfragen und nicht im Public-Forum eine Frage in die Runde werfen.
Meine Erwartung, nicht Vermutung, ist, dass die Prüfungsfragen dem heutigen Stand der Gesetze und Vorschriften entsprechen. Ich hoffe nicht, dass es bereits Fragen zu einer EU-Situation gibt, welche in der Schweiz noch keine Verbindlichkeit hat.
Im Hintergrund helfe auch ich bei der Ausbildung von Piloten mit und kenne inzwischen ein paar Personen aus dem Umfeld persönlich. Ich bin mir sicher, dass sobald etwas handfestes verfügbar ist, via Forum informiert wird. Es ist ja nicht mal bekannt, welche Rolle der Drohnenverband in Zukunft übernimmt. Aus meiner Sicht ist es gut möglich, dass Prüfungen in Zukunft beim BAZL oder bei einer anderen Stelle abgelegt werden müssen.
Haben wir also etwas Geduld und lernen, was heute gültig ist und sind offen für Neues in der Zukunft.
Gut Flug!
Patrick

Hallo Ronny
das interessiert mich auch. Hast du mir einen Link zu dem Kurs bei SAFEDroneFlying? Ich finde ihn nicht auf der Webseite.
Merci und Gruess
Patrick

Da ich ab heute für den internen Mitgliederbereich freigegeben wurde, habe ich diesen Eintrag gelöscht, da er in einem falschen Thread liegt