LUC versus UNO/DUE

Hallo zusammen ich habe mal die “neuen” bestimmungen durchgelesen. Grundsätzlich kann man in der kategorie open ziemlich viel machen. Jedoch wenn man als fotograf diese Dienstleistung anbietet kommt man immer wieder damit in konflikt. Dafür sieht die neuer regelung ja die kategori specific vor. Dafür, so wie ich gelesen habe, wird wahrscheinlich eine Prüfung/Ausbildung kommen “Light UAS Operator Certificate (LUC)” mit der man selbständig die SORA
Gibt es infos wie diese in relation zu den in der CH angebotenen Lehrgängen UNO/DUE stehen. Grund ich will eine solche “lizenz” o.ä. machen, habe natürlich keine lust Geld und vorallem Zeit vorab in etwas zu investieren, wenns am Schluss zu makulatur wird. Natürlich schadet ausbildung nie :wink:

btw gutes video zum thema: https://www.youtube.com/watch?v=sq7wozIzXBM

1 Like

sorry falsche kategorie… bitte umlabeln… :grin:

WIe der Name schon sagt ist das LUC ein “Operator” Certificate, eine Betriebbewilligung und hat mit der Pilotenausbildung nichts zu tun. Ein LUC bekommst du wenn deine Prozesse festgelegt sind in diversen Operating Manuals (OM`s) für z.B BVLOS, Pilotenausbildung, Training in deinem Betrieb, Postholder, Reporting etc. Ob der Aufwand lohnt als Fotograf ein LUC zu betreuen mag ich bezweifeln.

Grundsätzlich wird ja das Rad nicht neu erfungen. Die Luftraumstruktur steht, die Datenschutzgesetzte sind da, die Technologie ist vorhanden. Die EASA führt jetzt gewisse Categorien ein und es gibt ein paar neue Limitationen. Wie das Lizenzierungswesen in der Schweiz aussehen wird, weiss man noch nicht.

Mit einer UNO oder DUE Lizenz bist du aber sicher gut für die Zukunft vorbereitet

Auszug aus meinem Script: EASA-2020:

BETREIBERZEUGNIS FÜR LEICHT-UAS (LUC)

Neben der Beantragung von Missionen über eine Risikobewertung und -einstufungen oder mit Hilfe von noch zu entwickelnden Standardszenarien bietet sich Betreibern der Kategorie „Speziell“ noch eine weitere Möglichkeit: Die Anerkennung als LUC (Light UAS Certificate).
grafik

Das vollständige Script kannst Du bei mir bestellen: wolf@wolfden.ch

Auszug unter: https://netpool.ch/rpas/Dokus/EagleEye/EagleEye_GS_EASA.pdf

Wolf